Anti Piracy (Schutz geistigen Eigentums, z.B. Filmkopien)

Seit Aufkommen des "Phänomens" der Raubkopie in der Filmbranche arbeiten wir gemeinsam mit Verleihern daran, das Abfilmen rechtlich geschützter Werke im Kino zu verhindern. Mit verschiedenen Sicherheitslevels betreuen wir sowohl einzelne Sondervorführungen als auch in großer Zahl bundesweit zeitgleich angelegte Previews.

Hierzu bieten wir folgende Maßnahmenan:

  • Levelabhängige Kontrolle/ Information der Gäste im Einlassbereich des jeweils bespielten Saals
  • Einsatz von NSG*
    (escon verfügt über einen Pool von 300 *Nacht-Sicht-Geräten bundesweit)
  • Einsatz von Hand-und ggf.Torsonden
  • Einsatz von Kamera-Findern